VDP.Erste Lage : Deidesheimer Mäushöhle

Weinlage Mäushöhle Deidesheim/Pfalz

Unsere Rebsorten

Riesling

Geographie

125-180 m über NN
hängiges Gelände, zum Hochplateau des Kieselbergs hin ansteigend

Böden

sandiger Lehm, stellenweise Geröll, vereinzelt Kalksteinverwitterung

Gesamtgröße

30,8 ha

Namensgebung

Der Lagename hat nichts mit einer Höhle voller Mäuse zu tun, sondern es handelt sich um den Hangweinberg der Familie Maus; aus "halde" für Hang wurde "helde" und schließlich "Höhle".

Weincharakteristik

In der Lage gedeihen fruchtige reife Weine mit guter Harmonie. Sie präsentieren sich duftig mit tropischen Aromen; die Säurestruktur der Rieslingweine aus der Mäushöhle ist eher zurückhaltend und zart, aber sehr elegant.

VDP Prädikatsweingut
powered by webEdition CMS