Georg Mosbacher : Welcome

Welcome to our home page.
We hope you will enjoy browsing through our homepage and discovering more about our winery.

The Mosbachers and Düringers

"One of the best estates of the Palatinate region; it has made its way to the top by virtue of the distinctive quality of its wines and without the help of PR campaigns."
taken from MARCO POLO Guide, "The best wines of Germany"

12. und 13. Mai 2018 // Weinprobiertage und VDP.Maispitzen

Wir laden Sie herzlich ein zu Weinprobe, Weinbergsrundgang (jeweils um 14 Uhr) und Kellerbesichtigung.

Am Samstag finden unsere Weinprobiertage in diesem Jahr im Rahmen der VDP.Maispitzen statt. Die Gastregion des VDP. Pfalz ist die Vinea Wachau.

Wir freuen uns, am Samstag das Weingut Högl aus Spitz als Gast bei uns begrüßen zu dürfen.

  • Weinprobiertage

Frühling 2018 // Sauvignon Blanc 2017 und weitere 2017er verfügbar

Ab sofort sind die ersten 2017er Weine verfügbar, siehe Flyer.
Die 2017er Rieslinge aus "VDP.Ersten Lagen" wird es ab Mai 2018 geben.

Download: Flyer.pdf

  • Jungweinprobe

5. bis 6. Mai 2018 // Lagenkostbar in den Weinbergen in Forst

FORSTER SPITZENWEINE dort verkosten, wo sie wachsen: In der legendären Lage "Forster Ungeheuer", an der 40 Meter langen LAGENKOSTBAR. Mitten im Weinberg präsentieren die Forster Winzer ihre Weine...
Website: www.lagenkostbar.de
Download: Flyer.pdf (1,4 MB)

  • LagenKostBar
  • LagenKostBar - mitten im Rebenmeer

2. Dezember 2017 // VDP.Lange Nacht der offenen Weinkeller

Ein großartiger Erfolg war dieser Abend an dem zwischen Neustadt und Wachenheim insgesamt 10 VDP Weingüter Ihre Keller geöffnet hatten. Auch wir waren dabei und haben unsere Räumlichkeiten durch Lichtinstallationen in Szene gesetzt.

  • Illumination der Weinkeller
  • Illuminiertes Weingut

Eichelmann 2018 // Unser "Ungeheuer" als "KLASSIKER" ausgezeichnet

Im in Kürze erscheinenden Weinführer Eichelmann 2018 werden wir erneut mit 4,5 Sternen in der Kategorie "Weltklasse Weingut" geführt.

In diesem Jahr freuen wir uns zusätzlich über die Auszeichnung "Klassiker des Jahres" für unseren Riesling aus der Lage Ungeheuer.

Urkunde für Ungeheuer Forst

  • Eichelmann Urkunde

5. September - 2. Oktober 2017 // Geschafft! Weinlese 2017

Ein frühe Traubenreife hat uns in diesem Jahr eine frühe und zügige Weinlese beschert. Das Wetter war uns gewogen, v.a. nicht zu warm und während der Hauptlese trocken. Die Trauben waren gesund mit guter Aromareife und Säure, sodass wir vielverprechende Weinqualitäten erwarten. Die Menge ist etwas niedriger als erwartet, was wohl auf die geringen Niederschläge im Frühsommer und Sommer zurückzuführen ist. Alles in allem ein "stimmiger" Jahrgang, den wir so nicht erwartet hatten!

  • Lesemannschaft 2017

05. September 2017 // Zügiger Weinlesebeginn

Früh wie selten, haben wir am 05.09.2017 mit unserer Weinlese begonnen. In der ersten Woche konnten wir bereits viele reife Rotweintrauben wie Spätburgunder und Dornfelder, aber auch Sauvignon Blanc und Cabernet Blanc unter guten Bedingungen ernten. Zwischenzeitlich wurde von unserer 20-köpfigen Lesemannschaft auch schon Weißburgunder und Riesling für Sekt und unser Grauburgunder geerntet.

Die kühle Witterung derzeit freut uns sehr - der Regen weniger. Wir hoffen auf kühles trockenes Wetter, sodass wir in den nächsten 2-3 Wochen auch noch unsere Rieslingtrauben gut "nach Hause" bringen können.

  • Dornfelder-Lese
  • Farbmutation einer Grauburgundertraube
  • Lese von Cabernet Blanc

März 2017 // neu erschienen: VDP.Rebzeilen

Das Magazin des Pfälzer VDP, die "Rebzeilen" mit interessanten Beiträgen, sowie den Veranstaltungsterminen ist neu erschienen.
zur Online-Version (PDF, 5 MB)

VDP Prädikatsweingut