VDP.Erste Lage : Gerümpel Wachenheim

Unsere Rebsorten

Riesling

Geographie

125-149 m über NN
Im Süden von Wachenheim gelegen und an die Forster Gemarkung angrenzend. Es handelt sich um flaches zum Waldrand hin ansteigendes Gelände.

Böden

kräftiger, lehmigen Sand und kalkhaltiger Löss

Gesamtgröße

12,55 ha

Namensgebung

Die Namensgebung hat nichts mit altem Krempel oder weggeworfenem Sperrmüll zu tun, sondern stammt von dem alten Familiennamen Grympel. 1499 trat Phillipp von Bechtolsheim das Flurstück an seinen Vetter Grympel von Bechtolsheim ab. Seitdem trägt der Weinberg dessen Namen. Aber auch eine Benennung nach der Bodenbeschaffenheit (krümeliger Lettenboden) kommt in Betracht.

Weincharakteristik

Die warme, in der Hangmitte liegende Lage bringt intensiv duftende Rieslinge hervor, die oft ein reiches Aromenspektrum von Pfirsich und reifen gelben Früchten zeigen. Im Körper zeigen sie sich stets voll, dabei ausbalanciert und sie weisen immer eine feine Mineralität auf.

VDP Prädikatsweingut
powered by webEdition CMS