VDP.Erste Lage : Deidesheimer Leinhöhle

Weinlage Leinhöhle Deidesheim/Pfalz

Unsere Rebsorten

Riesling

Geographie

120-150 m über NN
reiner Südhang von Deidesheim aus ansteigend

Böden

lehmiger Sand mit Sandsteingeröllen

Gesamtgröße

17,89 ha

Namensgebung

Der Name weist auf ehemaligen Flachsanbau hin; "lin" war das alte Wort für Flachs, Leinen. Die Höhle hat ihren Ursprung in "helde" für Halde. Leinhöhle bedeutet daher soviel wie "Flachsfeld auf einem Abhang".

Weincharakteristik

Die ausgesprochen sonnenexponierte Lage und die leichten Böden bringen sehr duftige Weine (Pfirsich, Aprikose) mit ausgewogener und reifer Säure. In feinduftigen zarten Weine eignen sich hervorragend für den Ausbau zu halbtrockenen Weinen mit dezenter Fruchtsüße oder einen kraftvollen, trockenen Wein.

VDP Prädikatsweingut
powered by webEdition CMS