Georg Mosbacher : Willkommen

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website
und wünschen viel Freude bei der Lektüre!

„...Great value across the board."

Anne Krebiehl, MW, „The Wines of Germany" 2019

29. und 30. Juni 2024 // Tag der Architektur

Mit unserer neuen Halle und unserem Außenbetrieb beteiligen wir uns am Tag der Architektur.

Besuchen Sie uns am Wieseweg 6, 67147 Forst:
29.06.2024, 14:00 bis 18:00 Uhr
30.06.2024, 11:00 bis 18:00 Uhr

www.diearchitekten.org/tda

  • Tag der Architektur 2024 im Weingut Georg Mosbacher
  • Tag der Architektur 2024

WeinLetter #78: PIWI-Special - Jürgen Düringer im Interview

PIWI-Sorten sind pilzwiderstandsfähige Rebsorten und in unserem Weingut seit 2011 ein Thema. Philipp Bohn vom WeinLetter interviewt Jürgen Mosbacher zu den Erfahrungen, die unser Weingut mit diesen Rebsorten macht und welches Potenzial sie haben.

WeinLetter #78: PIWI-Special, Teil 1: Wann gibt’s das erste Große PIWI-Gewächs, VDP?
Interview lesen

  • PIWI-Trauben des Weinguts Mosbacher: Die lockere Struktur des Cabernet Blanc schützt vor Fäulnis

    PIWI-Trauben des Weinguts Mosbacher: Die lockere Struktur des Cabernet Blanc schützt vor Fäulnis

Woher kommt das Forster Ungeheuer?

In der Rubrik "Ich hab' da mal 'ne Frage" des SWR-Fernsehens erklärt Sabine Mosbacher-Düringer die Namensherkunft der berühmten Weinlage 'Forster Ungeheuer', auf welche auch die Steinfiguren an den beiden Forster Ortseingängen verweisen.

Mai 2024 // Weinprobiertage in unserem Weingut (Rückblick)

In entspannter Atmosphäre und bei guten Wetter konnten wir viele Gäste zum Probieren und Weineinkauf begrüßen. Für das leibliche Wohl sorgte die Trattoria Cardinale mit Pizza und Pasta aus dem Foodtruck.

  • Probiertage im Weingut Georg Mosbacher

Frühlingspaket zur Weinprobe Zuhause

Dieses Probierpaket beinhaltet folgende Weine (93,00 EUR inklusive Versand und MwSt.)

1x Rosé Brut - 2018 (Art.Nr. 2018-40)
1x Crémant Pfalz - 2018 (Art.Nr. 2018-44)
2x Blanc de Noirs trocken - 2023 (Art.Nr. 2023-21)
2x Deidesheimer Herrgottsacker Riesling trocken - 2022 (Art.Nr. 2022-07)

Probierpaket im Online-Shop bestellen

  • Jungweinprobe 2022 - Weinprobierpaket

Ursus Fine Riesling List

Eine internationale Jury hat 100 trockene Spitzenweine des Jahrgangs 2021 für die sog. URSUS FINE Riesling List verkostet.

Unser 2021 UNGEHEUER Forst Riesling GG hat hier den 3. Platz belegt. Veröffentlicht wurde dies im FINE.Das Weinmagazin, Heft 3/2023 und in der NZZ.

zum Artikel in Bellevue / NZZ

Verkostungsbeschreibung: „Vibrierende Aromen gelber Früchte, von Trockenkräutern unterlegt, machen neugierig auf den ersten Schluck. Und schon beginnt das große Kino – die ganze Fülle und Dichte eines Rieslings vom Buntsandstein, meisterhaft in Form gebracht durch die straffe, eingebundene Säure. Das ist cremig und schlank zugleich, die neue Klassik von der Mittelhaardt.“
Aus: FINE Heft 3/2023 S. 44

zum Wein im Shop

  • 2021 UNGEHEUER Forst Riesling GG

September 2023 // Weinlese 2023

In diesem Jahr haben wir an 24 Lesetagen bis zum 29. September unsere Weinernte 2023 erfolgreich eingebracht.

Wir danken unserem engagierten Leseteam für die tatkräftige Hilfe und die hervorragende Arbeit.

  • Spätburgunder-Lese in Wachenheim
  • Sabine Mosbacher-Düringer bei der Lese des Grauburgunder

14. September 2023 // Hochzeit unserer Mitarbeiterin Katharina Weisbrodt

Mitten in der Weinlese hat unsere Mitarbeiterin Katharina Weisbrodt geheiratet. Mit der gesamten Lesemannschaft waren wir zum Gratulieren am Standesamt.

Wir wünschen ihr und ihrem Mann Bastian Hock von Herzen alles Gute!

  • Das Hochzeitspaar mit der Lesemannschaft

    Katharina Weisbrodt (3. v.l.) und Bastian Hock (4. v.l.)

März 2023 // Magazin: VDP.Rebzeilen

Das Magazin des Pfälzer VDP, die "Rebzeilen" mit interessanten Beiträgen sowie mit den Veranstaltungsterminen für 2023 ist neu erschienen.
Bei einem Besuch im Weingut überreichen wir Ihnen gerne ein gedrucktes Exemplar.
zur Online-Version (PDF, 11 MB)

Zeitschrift VDP.Rebzeilen

Hallenneubau in Forst

In den Jahren 2021/22 haben wir unser Weingut gebäudemäßig erweitert und haben im Randbereich von Forst etwa 1 km vom Stammsitz entfernt eine neue Halle als Lager und Außenbetrieb gebaut.

  • Hallenneubau Weingut Georg Mosbacher
  • Hallenneubau Weingut Georg Mosbacher

Förderung durch die EU, Bund und Land

Kofinanzierung durch Land und Bund im Rahmen der GAK

mehr Infos...

EU-Förderung Förderung durch das Land Rheinland-Pfalz Förderung durch den Bund

Förderung von Kommune, Land, Bund, EU

Unser Unternehmen 'Weingut Georg Mosbacher' kofinanziert und fördert durch erhebliche Zahlungen von Steuern und Abgaben im Rahmen seiner Tätigkeiten als landwirtschaftlicher Betrieb die Ausgaben von Kommune, Land, Bund und EU.

Logo Weingut Georg Mosbacher

Wir sind Mitglied im VDPWine in Moderation - Wein bewusst genießen.Vinissma Frauen & Wein e.V.

VDP Prädikatsweingut